Flush Bonus Poker

Flush Bonus Poker wird im Casinoclub angeboten. Wie bei den meisten Video Poker Spielen ist auch bei Flush Bonus Poker das Ziel, aus fünf Karten das bestmögliche Pokerblatt zu bilden. Hier gewinnt jedes Blatt das zumindest aus zwei gleichen Karten oder besser besteht. So ist immer ein hohes Video Poker Fieber garantiert aber das ohne schädliche Nebenwirkungen!

Mit einem Standard-Kartenspiel von 52 Karten wird Flush Bonus Poker  gespielt. Die Pokerkarten werden vor jeder Runde neu gemischt. Auf einer ständig aktualisierten Auszahlungstabelle kann der Spieler immer feststellen, wie viele Credits er bei dem jeweiligen Game gewinnen kann. So erhält der Spieler bereits für einen maximalen Einsatz pro Runde von nur 5 Credits für einen Royal Flush 2.000 Credit.

Es gibt auch eine Fever Runde, die, wie der Name schon sagt, so richtig aufheizt.  Wenn der Spieler eine Hand mit einem Flush gewinnt, das sind: fünf Karten mit denselben Glückssymbolen, beginnt die Runde. Wenn der Spieler einen Flush in der Hand hat, hat er dann die Chance, nacheinander 7s Hände zu spielen, bei denen alle Karten mit Ihren Glückssymbolen so viel zählen wie der Einsatz!

Es finden sich zwei weitere zusätzliche praktische Funktionen bei Flush Bonus Poker. Es ist dies die Funktion Auto Hold, wo automatisch jene Karten gehalten werden, die ein Gewinnerblatt nach der Erstausgabe darstellen und weiters der Turbo Mode, mit dem der Spieler das Spiel noch weiter beschleunigen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.